Home » Informationen » FAQ

FAQ

  • faq
Expand All | Collapse All
  • 1. Was ist der Unterschied zwischen Gewächshäuser und Wintergärten?
     

    Die Anforderungen in einem Gewächshaus kann man nicht mit Wintergärten vergleichen. Wintergärten sind Wohnräume,
    Gewächshäuser "Feuchträume"

  • 2. Welche Lüftungsöffnungen gibt es?
     

    • Seitenwandklappen
    • Klappenelemente
    • Schiebeelemente
    Wir empfehlen auf der Wetterseite Seitenwandklappen, dem gegenüber am Dach die Dachklappen und an der zweiten Seitenwand können Sie frei wählen was sie wollen. Grundsätzlich fertigen wir jedes Haus mit beidseitigen Lüftungsöffnungen, damit es an heißen Tagen zu keinem Luft stau im Gewächshaus kommt.

  • 3. Welches Fundament ist für Gewächshäuser am besten geeignet?
     

    Will man eine dauerhafte Lösung, so ist ein frosttiefes, idealerweise isoliertes Fundament die einzig brauchbare Lösung: Dazu bietet sich zum einen ein Betonstreifenfundament oder ein Aluminium-Isolierfundament an.
    Das Fundament sollte auf Frosttiefe - je nach Boden und Standort 50-100cm tief und außen isoliert ausgeführt werden. Die Isolierung bedingt eine Abdeckung, um das Eindringen von Wasser zwischen Isolierung und Betonwand zu verhindern, ansonsten sprengt der Frost von oben sukzessive die Isolierung von der Betonwand und nach wenigen Jahren ist die Dämmwirkung dahin. Wir empfehlen, dass es 25cm aus der Erde ragen soll - damit man mit dem Glas aus dem Rasenmähersteinschlagbereich und dem Schmutzbereich (Erde spritzt bei Regen hinauf) heraußen ist.

  • 4. Was ist der Unterschied zwischen Acryl und Polycarbonat Stegplatten?
     

    Acrylate eignen sich auf Grund ihrer UV - Durchlässigkeit (typenbedingt) auch bestens für Gewächshäuser. Zudem sind Acryl-Doppelstegplatten UV-Licht beständig. Das bedeutet, dass sie sich im Laufe der Jahre kaum verfärben, klar bleiben und die Lichtdurchlässigkeit nicht abnimmt.
    Zu den Materialeigenschaften von Polycarbonat gehören, hohe Schlagzähigkeit, allerdings auch mit zunehmendem Alter eine stark steigende Schlagempfindlichkeit, weil im Laufe der Zeit, speziell bei hohen Temperaturen (Gewächshäuser) der Weichmacher ausdampft.
    Polycarbonat ist nicht UV-Licht beständig!

  • 5. Wie funktioniert ein automatischer Fensteröffner?
     

    Unsere Hebezylinder sind mit einem absolut ungiftigen und umweltfreundlichen „Medium“ gefüllt.
    Die Hebezylinder öffnen und schließen langsam (temperaturabhängig), wodurch es bei Regen vorkommt, dass die Kippflügel noch nicht vollständig geschlossen sind.

  • 6. Welche Gewächshausgröße ist Standard?
     

    Auf Ihren Standort passt kein "Standardgewächshaus"!? - Nennen Sie uns Ihre Vorstellungen - wir können (fast) alles. Unser flexibles Princess-Gewächshaussystem ermöglicht fast jede Lösung und im Gegensatz zu Mitbewerbern zu nicht wesentlichen Mehrkosten im Vergleich zu "Standardausführungen"

  • 7. Wie kann ich ein Gewächshaus nutzen?
     

    Liegt der Schwerpunkt im Frühjahr/Sommer, wo ich Jungpflanzen vorziehen will und diese dann im Haus auspflanze oder im Winter Wintergemüse, Kräuter und ein paar Kübelpflanzen überwintern will.
    Oder ist es ein reines Überwinterungshaus für meine frostempfindlichen Pflanzen oder dient es zur Zucht und Aufbewahrung meiner Pflanzensammlung (Kakteen, Orchideen,…)

  • 8. Haben Sie Reparaturen am Gewächshaus?
     

    Wenn Sie es wünschen vereinbaren wir mit Ihnen einen Service- und Wartungsvertrag. Das heißt, unsere Mitarbeiter kommen einmal im Jahr nach vorheriger Terminabsprache zu Ihnen und erledigen alle notwendigen Service- und Wartungsarbeiten.
    Selbstverständlich können Sie Reparaturen wie z.B. Hagelschäden und dergleichen auch selbst durchführen. Sie verwenden dazu wieder unsere Montageanleitung, nach der Sie die einzelnen Teile so demontieren können, wie Sie diese vorher montiert haben. Für die notwendigen Ersatzteile nennen Sie uns nur den Typ, die Größe und das Baujahr Ihres Gewächshauses, Frühbeetes, Pflanzendaches bzw. Ihrer Schwimmbad-Überdachung und jene Teile, die ausgetauscht werden müssen.

  • 9. Was kostet ein Gewächshaus?
     

    Die Anforderungen unsere Kunden entsprechen meist nicht die ersten Anfragen. Durch die sehr Kundenspezifischen Möglichkeiten empfehlen wir immer vorab ein Beratung Gespräch. Dadurch ist es schwer vorab einen pauschalen Preis zu nennen.